Bild: Cetebe® ZEITPERLEN-Vitamin C

Die Cetebe® Innovation

Der menschliche Körper kann Vitamin C nur begrenzt aufnehmen und speichern. Daher ist es sinnvoll, dem Körper Vitamin C in kleinen Portionen über den Tag verteilt zuzuführen, wie dies das Cetebe® ZEITPERLEN-Vitamin C tut.

Adobe Flash Player herunterladen.

Der menschliche Körper kann Vitamin C nicht selbst herstellen, so dass der lebenswichtige Nährstoff regelmäßig und ausreichend mit der Nahrung aufgenommen werden muss. Bei der Zufuhr von Vitamin C ist jedoch zu beachten, dass der Körper größere Mengen nur begrenzt aufnehmen und speichern kann. Steigt der Vitamin-C-Blutspiegel zu schnell und zu stark an, so ist dies ein Signal für den Körper, dass er zu viel davon bekommen hat. Er scheidet dann das überschüssige Vitamin C ungenutzt wieder aus (siehe Animation, gelbe Linie). Daher ist es sinnvoll, dem Körper Vitamin C in kleinen Portionen über den Tag verteilt zuzuführen.


Cetebe® hat dieses Speicherproblem durch eine kontinuierliche und „portionsweise“ (retardierte) Freisetzung von Vitamin C gelöst: ZEITPERLEN®-Vitamin C besteht aus mehreren sich abwechselnden Schichten aus Vitamin C und einem langsam löslichen Lebensmittelüberzug. Im Darm wird Schicht für Schicht abgegeben und der Körper wird so für mehrere Stunden zuverlässig mit Vitamin C versorgt (siehe Animation, ZEITPERLEN®-Linie) .


Durch die innovative ZEITPERLEN®-Technologie wird der Transportweg des Vitamin C in die Blutbahn sehr gut ausgenutzt, das Blut nicht mit Vitamin C überschwemmt und der Vitamin C-Verlust über den Urin vermieden. Der Körper kann so 98,6 % des Vitamins aufnehmen, was von Experten als hohe Bioverfügbarkeit bezeichnet wird. 

Bildquelle: GSK