Immunsystem

Immunsystem und Immunabwehr

Das Immunsystem bekämpft Mikroorganismen, die in unseren Körper eingedrungen sind und entsorgt körpereigene Zellen, wenn sie am Ende ihres Zelllebens sind oder ihre eigentliche Funktion nicht mehr erfüllen. 

Das Immunsystem schützt uns vor vielen Gefahren. Es bekämpft Mikroorganismen, die in unseren Körper eingedrungen sind und ist außerdem in der Lage, auch körpereigene Zellen zu zerstören, wenn sie am Ende ihres Zelllebens sind oder ihre eigentliche Funktion nicht mehr erfüllen (entartete Zellen). Wie wichtig die Immunabwehr für Menschen ist, sehen wir immer dann, wenn sie nicht mehr richtig funktioniert. Menschen, die mit einem schweren Defekt der Immunabwehr geboren werden, sterben oft sehr früh an eigentlich einfachen Infektionskrankheiten.


Das Immunsystem ist ein komplexes Netzwerk aus verschiedenen Organen, Zelltypen und Molekülen. In diesem Kapitel lesen Sie, wie das Immunsystem funktioniert, wie das Immunsystem bei grippalen Infekten reagiert und wie Sie Ihr Immunsystem unterstützen können.

Bildquelle: © Ugreen - istockphoto.com